Blog Posts

  • enough is enough
    I can’t take it anymore… can’t see another murder, can’t hear another cry for help, being silenced by death, enough is enough. I’m not ready yet to let justice rest in peace, to adjust to a world, not worth living in, we can change. Let us raise our hands, our fists and our voices. Let […]
  • a white man’s world
    Let him breathe, it’s the land of the free in pursuit of happiness, on the wrong tree. Leftover in the pot, he’s too dark to melt he was promised liberty, but given the knee on his neck he can’t breathe. Who could have foreseen, that hate speech incites violence but the president’s got your back. […]
  • Kein Leid ohne Sündenbock
    Anhand kreativer Verschwörungstheorien um Covid-19 sehen wir, manche Menschen können kein Leid als zufällig, unabsichtlich verursacht annehmen. Sie brauchen einen Sündenbock, der Schuld an der Misere trägt. Also ein konkreter Täter muss hinhalten. Es kann ein Individuum sein, eine Menschengruppe oder eine ganze Nation – oder ein Teufel. Hauptsache es bestand eine Absicht, das zum […]
  • Kunst in Krisenzeiten
    In Krisenfällen merkt eine Gesellschaft, was sie für ihr Überleben braucht. Zugang zu Lebensmittel, gesundheitliche Versorgung, eine einigermaßen funktionierende Infrastruktur und Zugang zu Geld, um sich das alles leisten zu können. Kleinkunstveranstaltungen genauso wir großangelegte Unterhaltungsangebote werden abgesagt. Restaurants, Cafes und Teehäuser werden geschlossen. Soziale Kontakte werden auf digitalisierte Medien verlagert. Und uns bleibt die […]
Über mich

Mein Blog abonnieren

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.